Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Teaching Show image information

Teaching

Digitaltechnik (5 bzw. 4 LP, 2V+1Ü+1P)

Veranstaltungsnummer im SS 2019: L.079.05200

Aktuelles

Die erste Vorlesung beginnt am 10.04.2019 um 11:15 Uhr im Raum C 1.

Wir verwenden für die Bereitstellung der Unterlagen, die Einteilung in Gruppen für das Praktikum sowie für Hinweise zur Organisation der Lehrveranstaltung PANDA. Die in PAUL zu dieser Veranstaltung angemeldeten Teilnehmer werden automatisch inklusive ihrer Übungsgruppenanmeldung mit PANDA synchronisiert. Jeder in PAUL angemeldete Teilnehmer sollte in PANDA auf die Unterlagen zugreifen und sich zusätzlich zur Übungs- auch für eine Praktikumsgruppe anmelden können.

Thema und Lernziele der Veranstaltung

Die Veranstaltung vermittelt die grundlegenden Konzepte des Hardwareentwurfs und des Aufbaus von digitalen Schaltungen. Der Vorlesungsteil behandelt Theorie und Anwendung der Booleschen Algebra und der endlichen Automaten auf den Hardwareentwurf, die Grundlagen und die Realisierung von Logikelementen, den Entwurf kombinatorischer und sequentieller Logik und den Entwurf auf der Register-Transfer Ebene. In den Übungen wird der Vorlesungsstoff durch die Ausarbeitung von Beispielen vertieft. Im Praktikum werden durch das selbständige Arbeiten in Gruppen zu 1-2 Personen Erfahrungen mit einer modernen Hardware-Entwurfsumgebung gesammelt und praktische Fertigkeiten in VHDL erworben.

Inhalt:

  • Einführung
  • Modelle der Logikebene
  • Entwurf Kombinatorischer Logik
  • Entwurf Sequentieller Logik
  • Binäre Zahlen und Codes
  • Register-Transfer Ebene
  • Technologische Realisierung

Unterlagen und Anmeldung

Koordination der Veranstaltung: Tobias Wiersema

Die Vorlesungsunterlagen sind über den PANDA Kurs der Veranstaltung abrufbar. Der Übungsbetrieb wird auch über den PANDA Kurs der Veranstaltung verwaltet. Ihre Anmeldung zu einer Übungsgruppe wird automatisch aus PAUL übernommen.

Koordination des Praktikums: Linus Witschen

Das Praktikum wird ebenfalls über den PANDA Kurs verwaltet. Bitte melden Sie sich dort für eine Praktikumsgruppe an.

Wichtige Informationen zur Leistungsbewertung

Die Leistungsbewertung für die Lehrveranstaltung Digitaltechnik erfolgt durch eine schriftliche Klausur. In den Übungen und im Praktikum kann ein Bonus von jeweils bis zu 5% erarbeitet werden, zusammen max. 10%. Dieser Bonus wird zu den in der Klausur erreichten Prozentpunkten addiert. Dies gilt für die zwei Klausuren nach Abschluss der Lehrveranstaltung. Der Inhalt des Praktikums ist klausurrelevant, weshalb sich die Teilnahme unbedingt empfiehlt.

Dozent

Prof. Dr. Marco Platzner

Computer Engineering

Marco Platzner
Phone:
+49 5251 60-5250
Fax:
+49 5251 60-4250
Office:
O3.207

Office hours:

by appointment

Übungs- und Praktikumsleiter

Tobias Wiersema, M.Sc.

Computer Engineering

Tobias Wiersema
Phone:
+49 5251 60-4343
Fax:
+49 5251 60-4250
Office:
O3.125

Office hours:

by appointment

Linus Witschen

Computer Engineering

Linus  Witschen
Phone:
+49 5251 60-1729
Office:
O3.119

The University for the Information Society